Post-it Kunst I

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,783545,00.html

Anlässlich des Wettstreits in Paris, bei dem Büroangestellte Klebezettel-Klamauk mit Post-its an den Fenstern der Geschäftshäuser betreiben, habe ich mich entschlossen, es den Franzosen gleich zu tun. Und wenn schon, denn schon ganz grosse Kunst! Mein Motiv ist aus der Nana-Serie der Künstlerin Niki de Saint Phalle.

Links das Original als Skulptur, rechts der Entwurf für das Fensterbild aus 223 verschieden-farbigen Post-its. Ich hoffe, man kann es noch erkennen…

Da sich mein eigenes Bürofenster nicht sonderlich eignet, um die Weltöffentlichkeit in Staunen zu versetzen (es geht nach hinten raus), werde ich die große Fensterfläche unserer Lobby nutzen. Zu bewundern ist das Kunstwerk in der kommenden Woche, meine Kündigung erhalte ich dann rechtzeitig vor dem Urlaub!

(Fortsetzung folgt)

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: