Nur einen Sommer lang

RESTAURANT HOLYFIELDS, FRANKFURT/M.

Nur einen Sommer lang: Das ‚Holyfields‘

Im Mai wurde das Restaurant Holyfields mit einer sicher nicht geringen Investitionssumme in der Frankfurter Innenstadt installiert und mit grossem Pomp eröffnet. Im Oktober dann das Ende – schlechte Vermarktung, minderwertige Küche, mieser Service, falsche Preispolitik? Ich weiss es nicht, ich habe es immer nur von aussen betrachtet. Ich frage mich nur, was schiefgegangen ist: Beste City-Lage, hochwertige Ausstattung, freundliches Ambiente. Welche Fehler kann man da machen?

Einen Sommer lang hat es gestrahlt. Und jetzt sind Hoffnungen, Engagement und Träume zerplatzt.

Das Holyfields war nur ein Restaurant. Eines von vielen in Frankfurt, austauschbar.

Doch DICH, Dein Lachen, Deine Gedanken, Deine Nähe, Deine Sinnlichkeit, die Zeit mit Dir… all das werde ich sehr vermissen. Scheisse…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: