Liberale Zahlenspiele

Habe am vergangenen Freitag herzhaft gelacht: 54,4 Prozent stimmten bei der Mitgliederbefragung der FDP für den ESM und bestätigen damit, so der Vorsitzende Rösler, „klar den Kurs der Partei-führung“

Jaja, Zahlen und Statistiken… Einfach mal genauer hingeschaut: Die FDP hat ca. 64.000 Mitglieder – jedoch wurden nur 20.200 gültige Stimmen abgegeben. Das entspricht nicht einmal einem Drittel der Mitglieder und kann so schon mal nicht als repräsentativ gelten, wie es dann auch kleinlaut in den Agenturmeldungen hiess („…das Quorum hätte jedoch sowieso keine verbindliche Gültigkeit, da die vorgegebenen 33,3 % Wahlbeteiligung nicht erreicht wurden…“)!

Weiter geht’s: 54,4 % für den ESM – 44,2 % dagegen. Das heisst, dass gerade mal 10.989 Mitglieder von insgesamt 64.000 für den Kurs der Parteispitze votiert haben (und 8.928 dagegen)!!! Eine „klare Bestätigung für die Parteiführung“?

Diese Sprachführung der Politiker vor Kameras und Mikrofonen nervt nur noch. Aber genug gejammert – jetzt geht es los zum Advents-Flashmob auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt!

(Bericht hier)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: