Fotoshooting aus der Hüfte

Das Entree (Foto: Katja Lenz)

Keine Sorge – dieser Blog wird auch weiterhin nicht hauptsächlich zum Photografie-Besprechungs-Blog mutieren. Bei der Photografin Katja Lenz mache ich jedoch immer mal wieder gerne eine Ausnahme, weil ihre Arbeiten exemplarisch sind für die Schwierigkeiten und Anforderungen, denen ein Kameramann / eine Kamerafrau begegnen muss. Aus meinem eigenen Berufsalltag sind mir die Differenzen zwischen Erwartungshaltung des Kunden und Umsetzbarkeit bekannt: Wir müssen zufrieden-stellende Ergebnisse liefern unabhängig von den gegebenen Voraussetzungen. Der Kunde ist König.

Der Auftrag: Der Whiskey-Produzent Jack Daniels hat im Rahmen eines Gewinnspiels sechs Damen zum zweitägigen Lady-Training nach Frankfurt eingeladen. Lady-Training? Neben Shopping und Stylingtipps standen u.a. eine Einleitung ins Pokerspiel, perfektes Golf-Putten und Flight-Training am Flugsimulator der Lufthansa auf dem Programm! Feine Ladies…

Die Fotografin sollte das Wochenende im Sinne des Kunden ansprechend dokumentieren, Stil und Style dem Auftraggeber (Exklusivmarke ‚Gentleman Jack‘) gerecht werden. Und – nicht zu vergessen – immer diskret im Hintergrund agierend, um die Abläufe nicht zu stören!

Die Umsetzung: Die Problematik dabei… Zeit für Vorbereitungen (z.B. Beleuchtung oder gestellte Aufnahmen) gab es nicht. Ständig wechselnde Locations. Widrigkeiten wie eine eigentlich viel zu dunkle Bar. Zeitdruck. Natürliche Personen statt Models. Also Photos aus der Hüfte. Aber wer es kann, der kann. Daher der heutige Artikel mit grosser Hochachtung für die Lenz’sche Arbeit!

Wer es sich anschauen möchte, klickt hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: