Das HB-Männchen und die Geisterstimme

Wir haben erst die Wochenmitte erreicht, doch der Blick auf die Meldungen der letzten Tage bietet schon jetzt ausreichend Stoff, um lange Kolumnen zu füllen. Nachfolgend ein Auszug meiner persönlichen Highlights…

• Über den Verlauf des Fussballspiels der Eintracht beim Tabellenführer in Düsseldorf und dem zweifelhaften Elfmeter in der Schlussminute, der zum Ausgleich der Fortunen führte, wird an anderen Stellen ausführlich berichtet. Im Vorfeld der Partie hatte der Frankfurter Trainer Armin Veh gegenüber den Medien deutlich darauf hingewiesen, dass ihm das auffällige und unsportliche Verhalten der Rheinländer (ständiges Reklamieren, Elfmeterschinden) während des ganzen bisherigen Saison-verlaufs missfällt, was seitens der Fortunen und der rheinischen Presse einen Aufschrei der Empörung auslöste.

Der Auftritt der Düsseldorfer am Montagabend untermauerte jedoch geradezu Vehs Aussagen. Insbesondere der Spieler Rösler, der späte Elfmeter und das Auftreten von Vereinspräsident Werner gaben Anlass genug, diesen Verein in die tiefsten Niederungen des Amateurfussballs zu wünschen. Dass auch nach dem Topspiel keine Ruhe eintrat, ist verständlich. Äusserst bemerkenswert dabei – wer den Frankfurter Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen (im Fan-Jargon kurz „HB“) kennt, bewundert seine ruhige und sachliche Art, mit der er normalerweise vor die Mikrofone tritt. Am späten Montagabend in der HR-Sendung Heimspiel war Herr Bruchhagen jedoch nicht mehr zu halten. Ganze acht Minuten redete er sich in Rage und bewies sein Herzblut für einen sportlich fairen Fussball. Heribert, so mögen wir Dich!

Das Heimspiel-Interview mit HB in ganzer Länge

• Ich war schon kurz davor, hier einen Aufruf zu wagen, um einem drohenden steuerlichen Nachteil zu entgehen:

Sympathischer Er (45) sucht nette Sie zwecks schleunigster Kindererzeugung. Alter egal, Rhein-Main-Gebiet bevorzugt! Aussagekräftige Zuschriften (BmB) werden an den Autor dieses Blogs erbeten…

Ein herzhaftes Lachen entlockten mir nämlich die Vorstösse der Jungen Union um den Abgeordneten Marco Wanderwitz, Kinderlose zukünftig mit einer Sonderabgabe zu belasten. Bezeichnenderweise sprang flugs auch die bayrische CSU-Familienministerin mit auf den Zug. Immer wieder diese Nebenkriegsschauplätze, wenn die Politik nicht mehr in der Lage ist, sich um die wirklich wichtigen Weichenstellungen zu kümmern. Glücklicherweise dann gestern ein Machtwort von Frau Merkel, womit sich meine Announce vorerst erledigt hat…

• Herrschaftszeiten, was ist im Vatikan los? Mobbing, Verleumdungen, sogar ein Mordkomplott gegen „Wir sind Papst“-Benedikt XVI.! Derzeit tauchen immer mehr Dokumente auf, die von Korruption, Intransparenz und Fehlverhalten zeugen sollen. Nicht, dass uns solche Begriffe im Zusammenhang mit dem Vatikan neu wären – aber VatiLeaks scheint für die katholische Kirche mindestens so bedrohlich wie Julian Assanges Veröffentlichungen für die Regierung der USA…

Das Gesicht hinter der Stimme (Foto: Deutsches Bundesarchiv)

• BISMARCK LEBT! Natürlich wandelt er nicht quicklebendig unter uns, aber ein einmaliger Fund wurde jetzt veröffentlicht: Die Stimme des Eisernen Kanzlers.

Ein damaliger Mitarbeiter Edisons bereiste 1889 – ausgestattet mit Wachswalzen – den europäischen Kontinent, um für den gerade erfundenen Phonographen (ein Vorgänger des Grammophons) die Werbetrommel zu rühren und aus diesem Zweck prominente Zeitgeister und Musik aufzunehmen. So besuchte er auch den 74-jährigen ehemaligen Reichskanzler und liess ihn in den Trichter sprechen. Genau diese Wachswalzen wurden jetzt wiederentdeckt, mühsam restauriert und zum Klingen gebracht!

Freilich – besonders erhebend sind die Worte Bismarcks nicht und die Tonqualität könnte besser sein. Doch wer reinhören mag, findet diese und andere Aufzeichnungen in digitalisierter Form auf der rührigen und sehr interessanten Seite http://www.nps.gov/edis/photosmultimedia/audio-wangemann-1889-1890-european-recordings.htm

(Als Nachtrag noch ein Kommentar zum (mal wieder erwartungsgemässen) Hype um den Tod der US-amerikanischen Sängerin Whitney Houston:)

(gefunden auf Facebook)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: