M. Becher – Hahnenkämpfe

Ich war überrascht, als ich dieser Tage feststellen musste, dass der Stierkampf in Spanien (und nicht nur dort) weiterhin durchgeführt wird. Irgendwie war mir in Erinnerung, dass dieses für die Tiere quälende und tödliche Treiben seit Anfang diesen Jahres verboten sei. Doch weit gefehlt: Lediglich in Katalonien wurde nach einem Volksbegehren eine Gesetzesänderung beraten, die jedoch verfassungsrechtlich noch geprüft wird. Barcelona und weitere katalanische Städte haben mittlerweile die Corrida De Toros aufgegeben, in anderen spanischen Regionen, in Südfrankreich, Portugal und Südamerika wird die umstrittene Tradition weiterhin gepflegt. Nur die Kanarischen Inseln haben ein entsprechendes Gesetz verabschiedet, das den Stierkampf seit 1991 generell verbietet.

Vor dem Kampf (Foto: Marco Becher)

Neben dem Stierkampf gibt es weltweit eine ganze Reihe weiterer ‚traditioneller‘ Tierhetzen, die bis in das Altertum (Babylonien, Ägypten) zurückreichen – beispielsweise die Bärenhatz oder das Bullen-beissen. Die meisten dieser Tierkämpfe sind mittlerweile in vielen Ländern unserer Welt verboten, andere jedoch werden weiterhin unter grossem Protest diverser Tierschutzorganisationen legal durchgeführt.

Der Fotograf Marco Becher (dessen Arbeiten in diesem Blog bereits desöfteren vorgestellt wurden) besuchte mit seiner Kamera eine Hahnenkampfveranstaltung in der Dominikanischen Republik, wo der Cockfight (amer. Rooster fight) fester kultureller Bestandteil ist und sogar Tageszeitungen über die Ergebnisse berichten.

Sehens- und lesenswert: Die Dokumentation COCKFIGHT – BLOODY SPORT mit Fotos von Marco Becher und einem Text vom Autor dieses Blogs!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: