Rückblick auf den Ausblick 2012

Vor einem Jahr wagte ich den Blick in die Glaskugel und machte Voraussagen für 2012 (Blogartikel „Wetten, dass…?“). Da ich dem 21.12. noch nicht so recht traue, prüfen wir lieber heute schon, inwieweit meine Prognosen eingetroffen sind!

Eichhörnchen Hans-Dietrich (Foto: Katja Lenz)*

Eichhörnchen Hans-Dietrich (Foto: Katja Lenz)*

Ich schrieb am 22. Dezember 2011:

WETTEN, DASS…

…es in 2012 wieder mindestens eine verheerende Naturkatastrophe geben wird, die weltweite Hilfe erfordert?

Zugegeben, diese Vorhersage war nicht schwer, denn jedes Jahr erleben wir grössere Naturereignisse. Dieses Mal u. a. die Erdbeben in Italien und auf den Philippinen, sowie Hurricane Sandy, der nicht nur an der US-Ostküste, sondern insbesondere auf einigen Karibikinseln schwere Schäden anrichtete.

…ich im kommenden Jahr entgegen meinen Beteuerungen doch wieder einen 4.000er besteige?

Schade, daraus wurde leider nichts. Geplant war die Besteigung des Aletschhorns, musste jedoch wegen Witterungsunwägbarkeiten abgesagt werden.

…der Euro das Jahr 2012 überlebt (das Frankfurter Occupy-Camp an der EZB allerdings nicht, da es wegen ständig steigenden Zulaufs in den Grüneburgpark umziehen muss)?

Trotz böser Schrammen ist der Euro immer noch gültiges Zahlungsmittel. Das Frankfurter Zeltlager der Occupy-Bewegung wurde am 06. August auf Anordnung des Ordnungsdezernates durch Polizeikräfte endgültig geräumt, allerdings ohne eine Alternative aushandeln zu können. Seitdem ist seitens der Protestler nicht mehr viel zu hören.

…für die Gottschalk-Nachfolge bei Wetten, dass…? ein gemischtes Duo präsentiert wird?

Naja, diese RTL-Nudel aus Berlin-Marzahn zählt wohl nicht als gleichberechtigter Teil eines Moderatorenduos (ist die überhaupt noch dabei?). Mein Tipp ging eher in Richtung Lanz & Hunziker. Damit lag ich wohl daneben… auch egal.

…es in 2012 weder einen Krieg im Iran, noch in Nordkorea geben wird, dafür allerdings die Gewalt in Afghanistan eskaliert?

Im Iran und in Nordkorea blieb es friedlich. Im Falle Afghanistans verweise ich freundlich auf meinen Artikel „Afghanistan – unknown future“. Wer sich regelmässig über dieses Land informieren möchte, dem empfehle ich die Seite Pajhwok Afghan News – auf der englischsprachigen Nachrichtenseite gibt es täglich News über Sport, Kultur, Gesellschaft, Politik und… Krieg.

…die deutsche Fussballnationalmannschaft im Sommer nicht Europameister wird (und den Krakeelern das “T’schlaaand” sehr früh im Hals stecken bleibt)?

Da ich das 0:1 durch den Italiener Balotelli im Halbfinale als „sehr früh“ interpretiere (fiel ja auch schon in der 20. Minute), deute ich meine Prognose in ihrer Gesamtheit als völlig korrekt :-)  Die EM war – bis auf kleine Anmerkungen – dennoch unterhaltsam. Übrigens: der Suchbegriff „Ronaldo Frisur“ ist einer der häufigsten, die ich in meiner Blogstatistik finde…

…die Weihnachtsansprache 2012 vielleicht von Joachim Gauck gehalten wird, jedoch auf keinen Fall von Christian Wulff?

Na, wenn das mal keine klare Vorhersage war!

…mindestens eine der Pseudo-Polit-Talkshows der ARD abgesetzt wird (ich tippe auf Anne Will)?

Leider, leider… das ist nicht eingetroffen – die Unterhaltungsshows von Plasberg bis Maischberger belästigen uns weiterhin. Wohltuende und empfehlenswerte Alternative: die Phoenix-Runde oder Unter den Linden auf dem Sender… na? PHOENIX!

…Barack Obama die Präsidentschaftswahlen 2012 in den USA gewinnt?

War das vor einem Jahr einfach oder schwer zu prognostizieren? Bei mir überwog einfach die Angst vor Republikanern, die von der Tea Party-Bewegung getrieben werden.

…die Eintracht im nächsten Mai als klarer Tabellenführer in die Bundesliga aufsteigt, obwohl derzeit alles von den Fortunen und Greuther Fürth schwärmt?

Ok, mit der Zweitligameisterschaft hat es nicht hingehauen (jedoch mit dem Aufstieg), aber dafür schwärmt jetzt alles von der Eintracht. Weiter so!

…es im März in der einen oder anderen deutschen Grossstadt nochmals schneit, dafür aber der Sommer viel zu heiss und trocken wird?

Zwar gab es im Februar eine richtige Kältewelle, doch von März-Schnee in München, Köln oder Hamburg ist mir nichts bekannt. Und die Vorhersage für den Sommer… *räusper*

…ich auch im kommenden Jahr keine einzige Folge Dschungelcamp oder DSDS anschauen werde?

Bingo! Glücklicherweise habe ich nicht auch The Voice Of Germany aufgeführt, die ersten zwei, drei Sendungen musste ich aus persönlichen Gründen anschalten.

…es in einigen europäischen Ländern zu erheblichen sozialen Unruhen kommen wird?

Wenn man das Geschehen über einen längeren Zeitraum beobachtet hat, konnte man nur zur Schlussfolgerung kommen, dass es in den südlichen Ländern Europas zu massiven Protesten kommt. Wer meint, man könne die Vorgänge noch nicht als soziale Unruhen bezeichnen, dem sei beispielsweise Uhupardos Blog zum Schlaumachen empfohlen!

…zumindest auch der nächste Klangwechsel des John Cage-Projektes in Halberstadt am 05. Juli 2012 tatsächlich stattfindet?

Ob die Aufführung der Komposition ORGAN² / ASLSP tatsächlich wie geplant bis in das Jahr 2640 andauern wird, weiss natürlich niemand. Aber vergangenen Juli durfte ich Augenzeuge des Klangwechsels sein. Eine beeindruckende Sache!

…sich der kommende Frankfurter OB Boris Rhein zum Entsetzen seiner Bürger mit der Eingemeindung Offenbachs auseinandersetzen muss, da weder Hanau noch Darmstadt bereit sind, sich des Elends anzunehmen?

Da weder Boris Rhein zum Oberbürgermeister Frankfurts gewählt wurde, noch eine Eingemeindung Offenbachs anstand (obwohl… soooo schlecht ist die östlich gelegene Gemeinde ja auch nicht), war meine Vorhersage völlig daneben. Aber den Kelch B. Rhein sehe ich gerne vorüberziehen.

…im nächsten Jahr Silvio Berlusconi, Sepp Blatter und der syrische Präsident Baschar al-Assad jeweils vor Gericht stehen werden

Signore Bunga-Bunga hat es bereits erwischt und ein weiterer Prozess steht für ihn noch an (dennoch drängt es ihn in Italiens höchstes Staatsamt zurück). Der Blatter Sepp muss sich derweil einer hausinternen Kommission für Good Governance stellen und mit al-Assad will auch keiner von uns tauschen. Aber seien wir genau – in 2012 erwischte die Gerichtsbarkeit nur Berlusconi. Die beiden anderen folgen in 2013. Versprochen!

…die Welt dann doch nicht am 21. Dezember 2012 untergehen wird?

Tja, das werden wir dann sehen…

Fazit: Kein schlechter Blick in die Glaskugel! Für den grossen Lottogewinn reicht die Trefferquote noch nicht, aber als Wahrsager in der Jahrmarktsbude würde ich bestimmt eine gute Figur abgeben.

•   •   •

* Das Eichhörnchen Hans-Dietrich kommt täglich bei Frau Lenz vorbei, um sich Nüsse abzuholen und für die Kamera zu posieren. Der kleine Kerl hat mittlerweile Prominentenstatus erlangt – und sogar eine eigene Facebookseite!

 

Advertisements
9 Kommentare
  1. Auch wenn „der grosse Lottogewinn“ ausgeblieben ist – Gratulation! Meine persönliche Bilanz angesichts deiner Vorausblicke hätte vielleicht gerade so für einen Dreier gereicht.

    Schöne Grüsse vom sonnigen Schwarzen Berg

    • Also von Wetterprognosen oder Vorhersagen zu ‚Promis‘ werde ich zukünftig Abstand nehmen :-) Ansonsten… ja, der Ausblick ist ganz gut gelungen.

      Noch Schneematsch am Schwarzen Berg?

  2. Das gefällt mir – Rückblick auf den Ausblick halten und eine Art Kontinuitätsbogen vom Anfang zum Ende schlagen – rast sowieso alles so schnell vorbei und da merkt man doch gleich, dass manche Dinge gar nicht so kurzlebig sind wie man manchmal denkt. Berlusconi z.B., die gleiche Frage kannst du jedes Jahr stellen – und vollkommen schnurz, ob der vor Gericht steht oder nicht – er wird gewählt. Und du hast es echt geschafft, in jetzt immerhin ja auch schon hundert Jahren DSDS nicht eine einzige Folge zu sehen? Reschpeggd.

    Deine Prognose-Trefferquote kann sich aber wirklich sehen lassen und da deine Themenauswahl hart am Puls der Zeit war *g, ergibt sich so auch eine Art Jahresrückblick. Jetzt bin ich gespannt auf deine Glaskugel fürs nächste Jahr. Hohohohohoho….Haaaaackentrick….was sagst du: Zieht die SPD am Ende vielleicht doch noch mit Helmut Schmidt in den Wahlkampf? Wird das Windsor-Baby ein Junge oder ein Mädchen? Und die wichtigste aller Fragen: Schafft es die Eintracht in den Eurobbabogaal?

    Und??

    lg, Kerstin

    PS: Und mit Hans-Dietrich bin ich jetzt auch auf Facebook befreundet :D

    • Eine Facebook-Freundschaft mit Hans-Dietrich? Der kleine Kerl hat mir neulich erzählt, dass sich keine Kerstin bei ihm gemeldet hat… Hast Du das richtige Eichhörnchen ‚geliked‘?

  3. Also… bei DSDS muss ich gestehen, dass ich die allerersten Folgen gesehen habe (das „auch nicht“ hat sich insofern auf 2011 + 2012 bezogen). Aber – da ich in meiner Vita viel, viel, viel Musik vorweisen kann – habe ich mich sofort angeekelt von diesem Castingformat verabschiedet.

    Zu Deinen Fragen, für die ich heute mal die Reflexionen des Rotweins bemühe, die ein edler Tropfen aus dem Wallis auf dem Glas hinterlässt:

    a) Helmut Schmidt als Kettenraucher (erinnert sei an Loki + Smoki) im Kanzleramt würde mir wirklich gefallen. Nicht politisch, sondern symbolisch! Aber der gute Mann tut gut daran, lieber den Welterklärer zu machen, anstatt Kanzlerkandidat zu werden. Meine Prognose: Steinbrück bleibt die Nummer 1. In meinem Weihrauchstäbchennebel sehe ich nur nicht richtig, ob er in einer grossen Koalition nicht doch einknickt…

    b) Windsor-Baby – was ist das? Mich interessieren solche Geschichten viel brennender: http://www.fr-online.de/zoo-frankfurt/nachwuchs-bei-den-affen-orang-utan-baby–liebling–geboren,4407556,21157996.html

    c) Europapokal… Ich war live dabei 1980. Auch Tage später bei der Feier. Dann habe ich vor Jahren den Bosporus und die Atlantikküste Spaniens kennengelernt. Das wollen wir doch wieder! Meine Vorhersage: den ChampionsleaguequalifikationsplatzfürdieganzenExpertenvonSchollbisKahnunddieDeppenmoderatorenvonOpdenhövelbisMüller-HohensteinWünschDirWasSehern (dieser Ausdruck darf gerne überall zitiert werden) will ich nicht und den werden wir am Ende der Saison (glücklichderweise) auch nicht erreichen. Aber! Ich schmeisse kurz die Knochen… kleinen Moment… *klackerklicker*… Jaaaa! Euroleague ist sicher! Mindestens ;-)

  4. Gnihihi. Gut orakelt – und da orakele ich doch glatt zurück:

    a) Steinbrück wird sich noch eine Weile als Kanzlerkandidat halten, dann am Ende doch lieber weiter Vorträge halten. Hannelore Kraft lässt sich bitten, tritt als Kanzlerkandidatin an und fegt Angela Merkel vom Thron *g

    b) Ich liebe die Windsors. Willi, „de Karles und die Lisbeth“ (Zitat Opa), Harri Windsor, des Camilla – mein absoluter Liebling ist allerdings Prinz Philipp, der immer so wunderbar in jeden Fettnapf tritt. Deswegen hört und staunt: Willi und Kate bekommen ein Mädchen – sein Name: Diana Elisabeth …:)

    c) Jaaaaaaaaaaaaaa. ***singan*** Mit dem Fahrrad wie Erik Zabel über Bologna weiter nach Neapel *** So soll es sein und so – nochmal klickerklacker – wird es sein! Menschenskinners :)

    • Ok, Diana-Elisabeth. Dann werden wir ES „Anne-Elsbeth“ rufen :-) Und ja – bitte Mutti Merkel vom Thron fegen!

    • So langsam macht der Steinbrück alles, um Deinem Item a) zu entsprechen… Ich werde zu gegebener Zeit vor der Orakelkönigin den Hut ziehen!

  5. Sein Name? Was sag ich: Ihr Name – oder noch besser: DAS Name. So isses richtig ,-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: